D-Jugend II

Piranhas können es auch auf Sand - D- und E-Jugend auf anderem Untergrund unterwegs

eingestellt am 12.06.2017, um 21:59 Uhr, zuletzt geändert am 14.06.2017, um 11:31 Uhr

In Reichardtswerben bei Weißenfels, dem Wohnort von Michael Herda, haben die kleinen Piranhas der E- und D-Jugend am Wochenende (10./11. Juni) jeweils in ihrer Altersklasse den TSV-Beach-Cup gewonnen. Dabei zeigten alle drei SCM-Teams (in der E-Jugend waren zwei Mannschaften am Start) vor allem taktisch kluge Partien. Das Trainer-Team Herda/Schräber hatte extra unter der Woche ein analoges Spielfeld in der Halle aufgebaut und die Besonderheiten beim Beach-Handball (vor allem den Torhüter-Feldspieler-Wechsel) geübt.

» weiterlesen

"Podiumsdiskussion“ beim SC Markranstädt

eingestellt am 19.05.2017, um 11:05 Uhr, zuletzt geändert am 01.06.2017, um 18:31 Uhr

Die Saison 2016/17 ist gespielt und es gab viele sportliche Erfolge in Markanstädt zu feiern. Umgangssprachlich wird immer so schön gesagt: „Nach der Saison ist vor der Saison!“ Da steckt viel Wahrheit drin, denn der Vorstand, die Trainer und die Mannschaften des SCM bereiten sich bereits auf die neue Saison vor, und die soll genauso erfolgreich werden wie die vergangene.

» weiterlesen

D2 wird Vize-Bezirksmeister

eingestellt am 04.05.2017, um 10:38 Uhr, zuletzt geändert am 04.05.2017, um 10:43 Uhr

 Am Ende war es eine klare Angelegenheit. Den Vergleich Haie gegen Piranhas (HSV Mölkau-Die Haie vs. SC Markranstädt II) konnten die großen Meeresbewohner gegen die kleinen Schwarmfische deutlich mit 28:11 für sich entscheiden. Damit sicherte sich die von Angela Zschörnig trainierte zweite Mannschaft der D-Jugend die Silbermedaille,...

» weiterlesen

Verspäteter Bericht zum Wochenende Nachwuchs 8./9. April

eingestellt am 18.04.2017, um 22:37 Uhr, zuletzt geändert am 18.04.2017, um 22:38 Uhr

Die D- bis F- Junioren haben vor den Osterferien nochmal ordentlich gezeigt, was sie draufhaben. Mehr hier ...

» weiterlesen

Nachwuchskoordinator Michael Herda - ein Leben für die Jugend

eingestellt am 30.03.2017, um 22:20 Uhr, zuletzt geändert am 31.03.2017, um 09:07 Uhr

Es ist 9.30 Uhr. Michael Herda hat mich zum Pressegespräch gebeten. Die Kaffeemaschine blubbert, Herda ist voller Energie. Kaum sitze ich, klingelt schon das Handy. „Der LSB war dran. Wegen der Förderung im sozialen Bereich, wir haben einen Fördertopf gefunden und wollen dort was beantragen“, sagt Herda. Kurze präzise Fragen, kurze Antworten.

» weiterlesen